ZVDS fordert einen Verzicht auf die Befahrensabgabe

(18.06.2020) Anlässlich des 125. Jubiläums des Nord-Ostsee-Kanals hat der Zentralverband Deutscher Schiffsmakler e.V. seine Forderung nach einen Verzicht auf die Befahrensabgabe erneuert.